header3.jpg
Rütlischiessen
Präsidentenkonferenz 2016

 

Rütli-Sektion Nidwalden im Zeitplan

Nach dem Rütlischiessen ist vor dem Rütlischiessen! Mit Übernahme der Verantwortung – „Vorort“ – am 4. November 2015 fürs Durchführen des 154. Rütlischiessens am 9. November 2016 begann für die Rütli-Sektion Nidwalden (RS NW) bereits die Knochenarbeit. Es wurde ein rund 20-köpfiges OK zusammengestellt, aufgeteilt in 18 Ressorts in welchen minutiöse Detail-Arbeit geleistet wird.

Kürzlich durfte die Präsidentenkonferenz (PK) aller Waldstätte-Sektionen zur Kenntnis nehmen, dass man faktisch bereit ist. Der kurze Rückblick auf 2015 zuhanden der PK ergab eine rundum positive Bilanz, finanziell wie auch teilnehmer- und resultatmässig – und nicht zuletzt genossen die letztjährigen Organisatoren – Rütli-Sektion Engelberg-/Anderhalden – herrliches Herbstwetter. Die RS NW träumt von ebensolchem.

Vorausschauend empfiehlt die PK der Delegiertenversammlung (August), den Nidwaldnern mit 224 Schütz/innen ein grösseres Teilnehmerfeld zuzugestehen, gleichviele wie der bisher grössten Sektion, Schwyz. Die Urner würden noch 136 Schütz/innen stellen. Im Weitern wurde über den Abschluss neuer Verträge rund um die Nutzung des Rütli berichtet. Die Schützen tragen ihren Teil zu dessen Sicherheit bei. Ein mehrere zehntausend Franken teures Steinschlag-Schutzprojekt am Zielhang ist in Arbeit, verdankenswerterweise unterstützt durch Helfer des Zivilschutzes Uri. Generell sind die Schützen dankbar für die alljährliche Mitarbeit des Militärs bei Auf- und Abbau sowie als Ergänzung des eigenen Sicherheitsdienstes.

Auch an der PK vernommen, den Schiessbetrieb betreffend sollen die Statuten dahingehend angepasst werden, dass sie die Aufnahme neuer ständiger Gastsektionen vorsehen. Derzeit liegen, mit Empfehlung an die DV, 4 Bewerbungen aus den Kantonen ZG, AG, GR und SG vor. Zum Schiessen haben sich, zusätzlich zu den Waldstätte-Sektionen, bereits 38 auswärtige Sektionen angemeldet. Sehr erwünscht wären noch Anmeldungen aus AI, SH, TG und VD! Insgesamt können 1152 Schütz/innen aktiv an diesem prestigeträchtigen historischen Schiessen teilnehmen. In der Regel finden zusätzlich noch doppelt so viele Schlachtenbummler den Weg aufs Rütli.

Und, was wäre ein Rütlischiessen ohne Prominenz! Die vorgelegte Ehrengästeliste umfasst über 60 Namen aus Politik, Militär und Schützenkreisen. Der Name des diesjährigen Festredners … wird erst an der DV verraten.

 
Gastsektionen für 2016 - Bewerbungen willkommen

154. Rütlischiessen 2016

  • Ein historisches Highlight für 1152 Schützinnen und Schützen
  • Un fort moment historique pour 1152 tireuses et tireurs
  • Un high-light storico per 1152 tiratrice e tiratori
  • Ina situaziun culminonta per 1152 tiradurs e tiraduras

Die Anmeldefrist für Sektionen für das Rütlischiessen 300 Meter vom Mittwoch, 9. November 2016, endet am 30. Juni 2016. Anmeldungen von Gastsektionen werden gruppenweise (8 Schiessende) entgegengenommen. Weitere Infos finden Sie unter dem folgenden Menüpunkt oder direkt auf dem Bewerbungsformular 2016.

 

Werbeflyer für das Rütlischiessen 2016

 
Resultate 2015

Die Resultate des Rütlischiessens 300 Meter vom Mittwoch, 4. November 2015.

Fotos vom Rütlischiessen 2015 (Google-Drive)

 
Die nächsten Rütlischiessen

Das Rütlischiessen findet immer am Mittwoch vor dem St. Martinstag (11. November) statt. Somit ergeben sich folgende Daten für die kommenden Jahre:

Anfragen für Bewerbungen von Gastsektionen sind an die jeweiligen Vorortssektionen zu richten.

Zum Anmeldeformular 2016

 

Suchen